ipos MDE / BDE

ipos MDE/ BDE steht nicht nur für eine Maschinen- und Betriebsdatenerfassung mit Hardware-Anbindung in Echtzeit, sondern für ein hocheffizientes System zur Prozessanalyse und –optimierung. Der Schwerpunkt des Systems liegt in der Prozessdaten- und Personalzeiterfassung für komplexe Maschinenparks. Angefangen bei der Feinplanung Ihrer Produktion über die Onlineüberwachung der Fertigungsprozesse bis hin zur Organisation eines Notfallmanagements bietet ipos alles, um Produktionsabläufe zu perfektionieren.

 

 

Produktionsdatenerfassung für nahezu alle Arten von Maschinen

Produktionsdatenerfassung für nahezu alle Arten von Maschinen

Die Aufnahme und Protokollierung von Produktionsdaten erfolgt durch ein spezielles IO-Interface, welches Signale direkt von der Maschinensensorik abgreift und somit steuerungsunabhängig, auch bei „Altmaschinen“, einsetzbar ist. Online folgt die Ableitung verschiedener Produktionsergebnisse zum Zustand der Maschinen, Stückzahlen, Materialverbräuche etc. Die abzugreifenden Parameter können flexibel in nahezu unbegrenzter Größe erfasst werden. Wie bereits oben erwähnt, ist die Protokollierung wichtiger Prozessparameter, wie Temperatur, Druck, Geschwindigkeit oder Energiebedarf flexibel gestaltbar. Die Überwachung dieser Parameter im Soll / Ist-Vergleich, auch unter Berücksichtigung von Fertigungstoleranzen und individuellen Maßnahmen im Rahmen des Notfallmanagements, ist selbstverständlich.

Maschinendatenerfassung leicht gemacht

Maschinendatenerfassung leicht gemacht

Über intuitiv- und „zwangsgeführte“ Maschinenterminals werden z.B. Rüst-, Stör- und Verlustzeiten erfasst und in Echtzeit an den Leitstand oder die Produktionssteuerung weitergeleitet. Die automatische Ermittlung von Kennzahlen, wie Produktivität, Verfügbarkeit, Leistung, Qualität oder OEE sind ebenso selbstverständlich wie die vielfältigen Aufwertungsmöglichkeiten auf Maschinen-, Personen- und Auftragsebene.

Rückverfolgung auf ganzer Linie

Rückverfolgung auf ganzer Linie

Neben einer umfangreichen Maschinendatenerfassung bietet ipos auch eine lückenlose Rückverfolgbarkeit für alle Fertigungsaufträge. Erfasst werden neben dem Produktionsstatus auch alle involvierten Mitarbeiter, Material- und Rohstoffverbräuche sowie Qualitätsprüfungen. Somit ist im Rahmen der Betriebsdatenerfassung ein Soll / Ist-Vergleich einschließlich einer Nachkalkulation artikelabhängig, maschinenabhängig und mitarbeiterabhängig möglich.

Hallenmonitoring

Hallenmonitoring

Über ein individuell anpassbares Monitoring-System gelangen wichtige Informationen direkt in die Produktionshallen. Auf großen TV-Geräten können alle erfassten Produktionsdaten in Echtzeit angezeigt werden. Durch speziell auf die Mitarbeiter angepasste Anzeigemasken bekommt jeder Beschäftige nur die Informationen zu sehen, welche für seinen Tätigkeitsbereich von Interesse sind. Auf diese Weise steigern Sie die Transparenz Ihrer Fertigung und erhöhen zugleich die Motivation Ihrer Mitarbeiter.

Transparenz

Transparenz
Mit ipos ist Ihnen eine vollständige Transparenz in der Produktionsplanung, -steuerung und Überwachung bis auf Feldebene gegeben.