informiBlu

Mit der Entwicklung unseres ERP-Systems informiBlu haben wir bereits im Jahre 2008 die technische Ausrichtung der PROSOFT gestellt, basierend auf Microsoft .NET.
Auf Basis dieser Technologie haben wir mit unserer betriebswirtschaftlichen Kompetenz, sowohl aus dem Bereich der Warenwirtschaft, der Produktionssteuerung, dem Controlling sowie branchenunabhängigen Kenntnissen informiBlu entwickelt. Ziel war ein hochtechnologisches Produkt, welches zukunftsweisend modernsten Ansprüchen gerecht wird.

Schnell hat PROSOFT bestehende Anwendungen in informiBlu integriert. Bei Überführung bestehender komplexer Anwendungen in informiBlu steht der gesamte Datenbestand nach wie vor zur Verfügung und die Integration erfolgte übergangslos.

Ein Grundgedanke von informiBlu ist die Überlegung, dass ein Vorgang jeglicher Art in einem Unternehmen, ob dieser intern oder extern erzeugt wurde, mit informiBlu erfasst und der Status der Bearbeitung im Rahmen eines Eskalationsmanagements dokumentiert und überwacht wird.
Mit informiBlu bietet PROSOFT eine integrative ERP-Software inklusive CRM, DMS und dem Rechnungswesen Diamant/3.

Über Hyperlinks ermöglicht das ERP jederzeit einen direkten Zugriff auf die benötigten Daten, ohne dass der Anwender zuvor aufwändig über die Menüstruktur navigieren muss. Ein Klick auf eine kontextbezogene Verknüpfung und er kann unmittelbar in einen anderen Programmteil verzweigen. Da die informiBlu-Programme die Informationen anwenderbezogen und intelligent bereitstellen, entfällt das Suchen danach.

Über die Infothek, ein Cockpit, lassen sich zudem alle benötigten Daten mittels Dashboards, Listen und Maps individuell und komprimiert zusammenstellen. Wird in einen anderen Programmteil verzweigt, passt sich die Navigation entsprechend Kontext, Kunde, Auftrag usw. an.
In der Infothek von informiBlu stellen wir dem Benutzer stets die für seine Arbeit notwendigen Informationen, Kennzahlen und Reports transparent auf einen Blick zur Verfügung. So lässt sich im Zusammenspiel mit mehreren Monitoren auf recht einfache Art eine Schalt- und Kontrollzentrale für das gesamte Unternehmen bilden.

 

Ihre Möglichkeiten

Ihre Möglichkeiten

Ihre Möglichkeiten

Ist ihr Unternehmen umfangreich vernetzt? Zur Unternehmenssteuerung ist eine ganzheitliche Lösung für das Unternehmensmanagement notwendig, um zukunftssichernde Entscheidungen zu treffen und durch Kosten- und Wettbewerbsvorteile die eigene Position im Markt zu sichern und auszubauen. Dies setzt einen zusammengeführten Datenbestand voraus. Die PROSOFT stellt diese Daten aus den verschiedenen internen (der FiBu, dem ERP, dem CRM und dem DMS) und externen Bereichen für Controlling und Planung zur Verfügung. Die Daten werden für die Bildung und Speicherung von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen gefiltert, verifiziert und verdichtet. Diese vier Bereiche sind miteinander vernetzt. Entweder werden vorhandene Systeme integriert und/oder PROSOFT GmbH stellt das ERP, CRM, die FiBu und DMS integrativ zur Verfügung. Hiermit erhalten Sie durch einen harmonisierten und gefilterten Datenbestand eine zuverlässige Planung und Controlling. Sie erhalten ein umfassendes über alle Geschäftsbereiche gehendes Reporting. Dafür liegen standardisierte Reports und Analysen für wiederkehrende Vorgänge vor, aber auch individuelle und flexible Reports sind möglich. Sie haben flexible Möglichkeiten des Reportings.Das Reporting ist je nach Notwendigkeit oder Vorliebe als Dashboard und/oder in Form von Listen vorhanden. Die verschiedensten Datenquellen werden durch Filterung, Harmonisierung und Verdichtung in einem System zusammengeführt.

Schnell Informationen finden mit Hyperlinks

Schnell Informationen finden mit Hyperlinks

Sie benötigen zu jeder Zeit und in jedem Programmteil einen direkten Zugriff auf andere Programminhalte, ohne aufwendig über die Menüstruktur zu navigieren? Durch in den verschiedensten Programmteilen vorhandenen Hyperlinks genügt ein Klick auf diese und Sie befinden sich direkt im gewünschten anderen Programmteil.Über diese Hyperlinks (Verknüpfungen) erhalten Sie kontextbezogen einen schnellen Datenzugriff und schnelle Datenübersicht. Hiermit ist eine erhebliche Transparenz und Zeitersparnis gegeben, weil die Navigation über eine Menüstruktur entfällt. Sie sparen sich das Suchen nach gewünschten Informationen, da die verschiedenen Programmteile diese Informationen bereits intelligent vorgewählt haben.

Infothek

Infothek

Sie wollen immer über das Wesentliche informiert sein, egal in welchem Programmteil Sie navigieren, dann wird die Infothek Sie begeistern. Die Infothek stellt aus verschiedensten Bereichen die komprimierten Informationen, z.B. für einen Kunden übersichtlich zusammen. Die Darstellung in der Infothek können Sie sich individuell benutzerbezogen Zusammenstellen in Form von Dashboards, Listen, Karten (Maps) etc.. Bei Navigation in anderen Programmteilen passt sich die Infothek dem jeweiligen Kontext (Kunde / Auftrag) an, so dass immer zugehörige Informationen und Auswertungen in der Infothek zur Verfügung stehen. Im Zusammenspiel mit mehreren Monitoren lässt sich so einfache eine Schalt- und Kontrollzentrale für Ihr Unternehmen bilden.